Schlagwort-Archive: Franziskus

Warum geniesst die katholische Kirche wieder mehr Vertrauen?

Laut einer österreichweiten Umfrage zum Thema Glaubwürdigkeit geniesst die katholische Kirche das Vertrauen von 46 Prozent der Bevölkerung. Das sind elf Prozent mehr als im letzten Jahr. Wie dieser Aufstieg zu erklären ist, zeigt unter anderem ein Blick auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erstmal Ernüchterung

Mit einem Gottesdienst im Petersdom wurde am Sonntag die Ordentliche Generalversammlung der Bischofssynode eröffnet. Drei Wochen lang werden sich mehr als 300 Theologen, Ordensbrüder, Bischöfe und Experten über heikle Themen rund um Ehe und Familie beraten. Die Eröffnungspredigt von Papst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Interview: Katholische Priesterin Jacqueline Straub

Jacqueline Straub möchte die erste Priesterin der katholischen Kirche werden. Um ihre Berufung leben zu können, müsste die Theologiestudentin aus Freiburg eine globale Institution mit über einer Milliarde Mitgliedern in ihren Grundfesten verändern. Im Interview sprach die 24-Jährige über ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interview, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Papst – auf Lebenszeit?

Franziskus sagt, dass er einen Rücktritt nach dem Vorbild seines Vorgängers nicht ausschliesse. Mit solchen Gedankenspielereien erwärmt der Argentinier die Debatte, die seit der Demission von Papst Benedikt XVI. sporadisch aufflammt: Ist das Pontifikat auf Lebenszeit noch zeitgemäss? «Ich glaube, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Papst in der Presse

Manche Medien wenden bei komplexen Sachverhalten ein Schwarz-Weiss-Denken an, um zu versuchen, verflochtene Umstände auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu bringen. Dass die Objektivität und Relevanz unter diesen Gegebenheiten leidet, zeigt die Berichterstattung zum Bergoglio-Papst auf eindrückliche Art und Weise. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rückschritt durch Fortschritt

Papst Franziskus sprach sich erstmals offen gegen die Todesstrafe aus, und liess damit nicht nur ihm gutgesinnte Personen überrascht aufhorchen. Ein Sinnbild der abgebrannten Sittlichkeit von Katholiken und Kirche, wenn es verblüfft, dass sich der Pontifex für die Einhaltung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Interview: Abt Urban Federer

Vor fast einem Jahr wurde Urban Federer von 55 wahlberechtigten Mönchen zum 59. Abt des Klosters Einsiedeln gewählt. Der erst 46-jährige Zürcher geniesst dank seiner frischen Art und seinem jungen Alter hohes Ansehen bei den Schweizerinnen und Schweizern. Im Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Interview, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen