Schlagwort-Archive: schweiz

Boulevard zu unrecht in der Kritik?

Keine Schweizer Tageszeitung steht derart oft im Fokus medienkritischer Beiträge wie das Boulevardblatt Blick. Dies zeigt auch eine studentische Fallstudie am Institut für Angewandte Medienwissenschaft der Zürcher Fachhochschule in Winterthur. Sie analysierte den medienkritischen Diskurs in der Deutschschweiz zum Vierfachmord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Heilige Zeitgeist

Zurzeit wird in der Schweiz über die «Ehe und Adoption für alle» diskutiert. Während neben liberalen Bewegungen sogar Theologiestudentinnen und -studenten diese Forderung unterstützen,  halten sich die Landeskirchen mit ihrem Zuspruch zurück. Nicht zuletzt, weil der Appell eine theologische Grundsatzfrage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

David gegen Gott

Amerikas «Chefatheist» David Silverman geht mit Religionen und deren Vertretenden gnadenlos ins Gericht. Auf seiner Europa-Tour kam der «American Atheists»-Präsident nach Basel und Zürich, um sein neues Buch «Fighting God» und den sogenannten «Firebrand Atheism»vorzustellen: die Universalwaffe gegen die «grösste Lüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Adoray – Bunter Katholiken-Konservativismus

Rund 500 Interessierte haben vom 6. bis 8. November das diesjährige «Adoray»-Festival im Schweizer Kanton Zug besucht. Die katholische Gebetsgruppe lockt mit einer jugendlichen Frische und umhüllt ihre konservativ-erzkatholische Vision hinter einem Schleier der Aufgeschlossenheit. Am Anfang war der Entstehungsmythos. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Interview: FVS-Vizepräsident Valentin Abgottspon

Nachdem Valentin Abgottspon vor fünf Jahren das Kruzifix aus seinem Klassenzimmer entfernte, wurde er als Lehrer fristlos entlassen. Heute kämpft der polarisierende Walliser weiter für die strikte Trennung von Kirche und Staat. Mit ihm sprach Sandro Bucher. 2015 jährt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interview, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

«Die Entwicklung in der Schweiz ist beunruhigend»

Schon vor der Jugendsession haben sich die 22 Teilnehmenden der Projektgruppe «Datenschutz» aus beruflichen und privaten Gründen rege mit dem Thema beschäftigt. Mit ihrer Fürsorge verkörpern sie einen grossen Teil der Schweizer Jugend, der sich seit den Enthüllungen Edward Snowdens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

«Es reicht schon, Jugo zu sein»

Mit mehr als zehn Millionen Menschen bilden Roma die grösste transnationale Minderheit. Obwohl die Völker seit 1200 Jahren mitten unter uns leben, gelten sie bei vielen Europäern als ehrlose Diebe und Verbrecher, die in unsere Zivilisation eindringen. Im Gespräch mit Tink.ch erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen