Schlagwort-Archive: Seibt

«Verleger werden die guten Journalisten nicht halten können»

Vom Macher zum Denker: Nach seinem Abgang bei «watson» denkt Hansi Voigt intensiv über die Zukunft des Journalismus nach. Ein Gedankenprotokoll, aufgezeichnet durch Sandro Bucher und Janosch Tröhler. Guter Journalismus wird nie gratis sein. Das ist eine Illusion. Bis jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interview, Journalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Eine Orgie für Presse, Publikum und Professoren“

ISIS, Ebola, Gaza, Hamas, Ukraine-Russland: Themen, die durch die veröffentlichten Nackt-Selfies des Badener Stadtammans Geri Müller für mehrere Tage auf Seite zwei verbannt wurden. Der erhobene Penis von Geri stand zwar nur kurze Zeit im Zentrum, aber die erhobenen Zeigefinger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte & Gesellschaft, Journalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen